Michael Ludwig auf Shopping-Tour

Michael Ludwig
© Facebook/Michael Ludwig

Am Tag 1 der „Wiederauferstehung“ Wiens ging der Bürgermeister einkaufen.

Bürgermeister Michael Ludwig suchte – brav mit Maske – am Tag der Wiedereröffnung der kleinen Geschäfte seinen Stammbuchhändler Posch in der Lerchenfelder Straße auf, um dann – bewaffnet mit einem kleinen Stapel Literatur – fürs leibliche Wohl zu sorgen: Bei Hausmair’s Gaststätte holte er sich ein Mittagessen ab. Dienstag war Rindsbraten-Tag. Sein Fazit: „Lassen wir unsere Nahversorger nicht im Stich. Man kann ja auch mit ihnen trotz Mundschutz sehr gut plaudern.“

erstellt am 14. April 2020, 23:12

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.