25 Gemeinderäte cashen mehr als 10.000 Euro

rathaus2.jpg
© Bernato

Über Nebenjobs und Renten kommt jeder 4. Gemeinderat auf mehr als 10.000 € Gage.

Jeder Wiener Gemeinderat, der ja auch Landtagsabgeordneter ist, muss zusätzlich zu seinem Einkommen von 6.754 € monatlich brutto Nebeneinkünfte melden - am 15. Juli wurde diese Liste zum letzten Mal aktualisiert, die Richtigkeit der Daten steht freilich in der Eigenverantwortung des jeweiligen Mandatars.

Gagen-Paradies. Erstaunliches Ergebnis: Jeder vierte Gemeinderat fällt in die Kategorie von mehr als 3.500 € Brutto-Zusatzeinkommen pro Monat - und verdient damit über 10.000 € brutto. Zwei SPÖ-Mandatare verdienen mehr als 10.000 € dazu, 10 Gemeinderäte verdienen zwischen 7.000 und 10.000 € brutto monatlich dazu, 13 Gemeinderäte haben 3.500 bis 7.000 € Zusatzgabe.

16 SPÖ-Abgeordnete verdienen mehr als 3.500 € dazu, davon zwei über 10.000 € und vier über 7.000 €. Fünf Blaue verdienen über 3.500 €, davon zwei über 7.000 €. Zwei Schwarze und eine Grüne, die in Pension ist, verdienen über 7.000 € brutto monatlich dazu, ein ebenfalls pensionierter grüner Lehrer verdient über 3.500 € dazu. Josef Galley

erstellt am 25. Juli 2019, 13:13

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.