Conchita wirbt für Shopping in Wien

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

"Wo ich einkaufe, ist mir nicht wurst".

„Ich liebe Shopping“, sagt Conchita Wurst im Restaurant des Meinl am Graben – und man glaubt es ihr. Damit ist die Song-Contest-Siegerin das perfekte Gesicht der neuen Kampagne der Wirtschaftskammer Wien unter dem Motto „Einkaufen in Wien – mit allen Sinnen!“.

115.000 Arbeitsplätze in 12.000 Geschäften

Helfen soll das laut dem Präsidenten 
der Wiener Wirtschaftskammer, Walter Ruck, vor allem den 12.000 Einzelhandelsgeschäften in Wien, die 50 Milliarden Euro erwirtschaften. „Bewusst hier zu konsumieren und die heimischen Angebote zu nutzen, ist eine Entscheidung für den Wirtschaftsstandort Wien“, stellt Ruck klar. 115.000 Arbeitsplätze gebe es im Wiener Handel, 2.300 davon für Lehrlinge, erzählt Spartenobmann Rainer Trefelik nicht ohne Stolz.

Sinne. „Mir ist es wahn­sinnig wichtig, Dinge anprobieren zu können, sie anzugreifen oder dran zu riechen“, gesteht Conchita Wurst. „Mit allen Sinnen eben“, outet sich die Kultsängerin als personifizierter Slogan.

Kampagne. Neben Sujets warten auch TV-Clips. Gedreht wurde sonntags im leeren Steffl. „Das war wie bei Nachts im Museum“, erzählt Wurst, die gerne „wie Ma­riah Carey im geschlossenen Einkaufszentrum“ geshoppt hätte. Mit ihrer darstelle­rischen Leistung ist sie zufrieden. „Ich sehe durchaus auch Meryl-Streep-Qualitäten“, lachte sie bei der Präsentation.(fip)

erstellt am 20. Oktober 2017, 07:52

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.