Wiener mit Taser niedergestreckt: Nackter ging auf Polizisten los

Taser Polizei
© APA/BMI/ALEXANDER TUMA (Archivbild)

Ein 27-Jähriger verschanzte sich auf einer Baustelle und warf mit Ziegelsteinen.

Eine Polizeistreife bemerkte in der Nacht auf Samstag einen 27-Jährigen, der nackt auf einer Baustelle in der Malfattigasse (Meidling) herumschlenderte.

Nachdem die Beamten den Wiener ansprachen und sich erkundigten, ob alles in Ordnung sei, verschanzte sich der Mann und bewarf die Polizisten mit Ziegelsteinen.

Als die Cops die Sondereinheit WEGA zu Hilfe riefen, drehte der 27-Jährige völlig durch. Er warf weiter mit Steinen, schnappte sich einen Hammer sowie eine Schaufel und versuchte, die Polizisten zu attackieren. Erst als die WEGA den Tobenden mit einem Taser außer Gefecht setzte, konnte der Wiener festgenommen werden.

erstellt am 23. Mai 2020, 23:01

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.