Streit in Lokal: Schwere Körperverletzung und Festnahme

Polizei führt Straftäter ab
© Polizei Graz

Zwei 37-jährige Männer gerieten in einem Lokal aus nicht bekanntem Grund in Streit.

Wien. Der Tatverdächtige (Stbg.: Kroatien) attackierte seinen Kontrahenten (Stbg.: Serbien) zuerst mit einer Holzlatte und anschließend mit einer Glasflasche. Das Opfer erlitt eine Rissquetschwunde im Kopfbereich und musste von der Rettung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der mutmaßliche Täter wurde noch am Tatort festgenommen und wegen absichtlich schwerer Körperverletzung angezeigt.

erstellt am 30. Dezember 2019, 09:38

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema