Schwerer Auto-Crash in Wien: Zwei Schwerverletzte

neu2.jpg
© Viyana Manset Haber

Der 61-jährige Lenker sowie ein Fahrgast des 22-Jährigen wurden schwer verletzt.

Wien. Gestern kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkw-Lenkern (61, 22), wie die Polizei in einer Aussendung schreibt. Der 61-Jährige wollte nach links in die Kreuzung Eichenstraße / Längenfeldgasse einbiegen und es kam zum Zusammenstoß mit dem geradeaus fahrenden Taxi des 22-Jährigen.

Der 61-Jährige sowie ein Fahrgast des 22-Jährigen wurden schwer verletzt. Es entstand auch erheblicher Sachschaden.

neu1.jpg

unfall.jpg

neu.jpg

95776759_1703811379772671_6.jpg

erstellt am 06. Mai 2020, 10:24

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema