Schwerer Auto-Crash in Wien: Zwei Schwerverletzte

neu2.jpg
© Viyana Manset Haber

Der 61-jährige Lenker sowie ein Fahrgast des 22-Jährigen wurden schwer verletzt.

Wien. Gestern kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkw-Lenkern (61, 22), wie die Polizei in einer Aussendung schreibt. Der 61-Jährige wollte nach links in die Kreuzung Eichenstraße / Längenfeldgasse einbiegen und es kam zum Zusammenstoß mit dem geradeaus fahrenden Taxi des 22-Jährigen.

Der 61-Jährige sowie ein Fahrgast des 22-Jährigen wurden schwer verletzt. Es entstand auch erheblicher Sachschaden.

neu1.jpg

unfall.jpg

neu.jpg

95776759_1703811379772671_6.jpg

erstellt am 06. Mai 2020, 10:24

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.