Rätsel um Geister-Auto mitten im Goldenen Quartier

IMG_1208-neu.jpg
© oe24

Das verlassene Auto stand den ganzen Tag mitten in der Wiener City – Strafzettel inklusive.

Wien. Ist das der Falschparker des Jahres, oder wurde das Auto absichtlich dort zurück gelassen? Ein Geister-Pkw sorgt derzeit für Rätselraten bei Passanten im ersten Bezirk. Den ganzen Samstag schon stand der graue Fiat mit Wiener Kennzeichen schon mitten im ersten Bezirk, im Goldenen Quartier. 

IMG_1208.jpg

Das Auto weist einen Blechschaden an der rechten Frontseite auf. Kam es zuvor zu einem Unfall? Warum steht das Auto mitten im Shopping-Quartier. Den Parksheriffs ist das Fahrzeug jedenfalls schon aufgefallen. An der Windschutzscheibe sind schon Strafzettel fixiert. 

Warum niemand den Wagen abschleppen ließ, ist eine andere von vielen offenen Fragen.

erstellt am 17. Oktober 2020, 20:03

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema