"Onyx" lud zum Soft Opening

JAPAN5.jpg
© TZOe/Andrea Lautmann

Attila Dogudan hat seinen neuen Gourmet-Hotspot mitten in der City eröffnet.

Wien. ÖSTERREICH-Redakteurin war am Freitagabend beim exklusiven Soft Opening des Edel-Asiaten namens Onyx dabei. Gastro-Pionier Attila Dogudan setzt mit seiner spektakulären Lokal-Neuheit in Wien nach Ausbruch der Corona-Pandemie ein Zeichen für die Branche. Onyx offeriert, wie die legendäre Bar, die in Zeiten von Social Distancing wenig Sinn macht, japanische Fusions-Küche, die geteilt werden kann.

1.jpg

2.jpg

Geöffnet hat das Onyx Montag bis Samstag von 18 bis 1 Uhr. Die Küche hat bis 23 Uhr aufgesperrt. Es gilt das first come, first serve Prinzip. Reservierungen vorab sind nicht nötig. Tipp: Sehr köstlich ist das Miso Glazed Black Cod.

4.jpg

3.jpg

erstellt am 17. Oktober 2020, 07:25

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema