Messer-Mann in Wien festgenommen

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Am Pfingstmontag spazierte ein Mann mit Messer in der Hand eine Gasse entlang.

Wien. Schockierte Anrainer dürften die Polizei alarmiert haben. Am Abend des Pfingstmontag, um 17.50 Uhr ging ein Mann mit einem Messer in der Hand, die Melangasse 1 entlang. Die Polizei wurde alarmiert. Zunächst ging man von einer Psychose des Mannes aus. Doch die Staatsanwaltschaft hat eine Festnahme-Anordnung erteilt, wie die Polizei gegenüber oe24 sagt.

82628130_272467820567413_3904645843575111680_n.jpg

101322532_2598389560420871_7640709788375973888_n.jpg

101677968_339935313655616_8664117400280498176_n.jpg

Was genau vorgefallen ist, können die Beamten noch nicht sagen. Ein Video der Aufnahme (siehe oben) zeigt den Moment der Festnahme. In kurzer Zeit versammelten sich einige Schaulustige um die Szenerie.

101567570_718953132195524_6371210785317715968_n.jpg

101369409_1102459283454552_7545434442949459968_n.jpg

101986599_943991369756910_4437472446865473536_n.jpg

101842991_566243177629013_5638450739979223040_n.jpg

erstellt am 01. Juni 2020, 21:28

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema