Irrer Anrainer nach Axt-Drohung von WEGA verhaftet

117108165_622850361942456_3108102092844140088_n.jpg
© Viyana Manset Haber

Nach einem äußerst kurzen Fluchtversuch nahmen ihn die Beamten auf offener Straße fest.

Nicht gerade friedlich startete der Sonntag in der Pretschogasse in Wien-Hernals. Ein zunächst verbaler Streit eskalierte und endete in einem WEGA-Einsatz. Ein Anrainer, der aus dem Fenster pöbelte, rastete am Vormittag komplett aus und bedrohte einen Mann im anliegenden Hundepark mit einer Axt.

Dieser fackelte dann aber nicht lange und verständigte die Polizei. Sogar die WEGA rückte aus. Der Pöbler versuchte sogar noch die Flucht zu ergreifen. Weit kam er aber nicht. Auf offener Straße schnappten ihn die WEGA-Beamten und nahmen ihn fest.

116742767_1134532986946441_4271332207633341170_n-(1).jpg

erstellt am 02. August 2020, 13:58

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema