Hund entführt: Jetzt 500 € Belohnung

Hund Dino
© Hunde Such Hilfe

Mit Auslobung eines Kopfgeldes für Hinweise erhofft man sich endlich eine Spur zu 'Dino'.

Wien. Wie nach der Stecknadel im Heuhaufen wird seit zwölf Tagen nach dem Shih-Tzu-Welpen „Dino“ gesucht. Seine Besitzerin Melita P. hatte ihn beim Einkaufen in Wien-Währing vor einem Supermarkt angeleint. Als die zurückkam, war der einjährige Hund verschwunden. Melita P. glaubt, dass ihn ein Bettler mitgenommen hat, den sie zuvor in der Nähe beobachtet hatte.

Die Hunde-Such-Hilfe Österreich fahndet jetzt nach „Dino“. Mitglieder halten nach dem Shi Tzu Ausschau. Inzwischen wurden 500 Euro Belohnung ausgelobt. Hinweise an: 0664/9113540.

erstellt am 21. Dezember 2019, 21:54

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema