''Dino'' vor Supermarkt entführt

Hund Dino
© Hunde Such Hilfe

Irrer „Trend“: Immer öfter werden dieser Tage in Wien Hunde brutal geraubt bzw. gestohlen.

Wien. Seit neun Tagen sucht Melita P. nach ihrem Hund „Dino“: Die Frau hatte den Shih Tzu am 10. 12. vor einem Supermarkt in Währing angeleint und ging einkaufen.
Die paar Minuten ihrer Abwesenheit nutzte ein derzeit Unbekannter aus und nahm den einjährigen Vierbeiner einfach mit. Als die Wienerin wieder aus der Filiale kam, war „Dino“ bereits weg.

Hinweise. Melita P. vermutet, dass ihr Hund von einem Bettler, den sie zuvor vor der Filiale gesehen hatte, gestohlen wurde. Die Krankenschwester würde „Dino“ noch vor Weihnachten so gern wieder in die Arme nehmen. Hinweise unter 0664 911 35 40.

Mops. Für den am Montag in der Leopoldstadt aus den Händen einer 11-Jährigen geraubten Mops „Coffee“ gab es dagegen ein Happy End: Eine Passantin fand am Dienstag den Welpen, der in Favoriten umherirrte.

erstellt am 18. Dezember 2019, 23:17

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema