Hund beißt Polizistin - Tierbesitzer angezeigt

Pitbull
© Symbolbild / Getty Images

Der 67-jährige Hundebesitzer wurde wegen fahrlässiger Körperverletzung angezeigt.

Wien. Im Zuge von Erhebungen rund um eine zurückliegende Amtshandlung läuteten Beamte des Stadtpolizeikommandos Meidling an einer Wohnungstüre in der Fockygasse. Direkt nach dem Öffnen der Türe attackierte der Hund des Wohnungsbesitzers eine Polizistin und verletzte sie leicht an den Händen, wie die LPD Wien in einer Aussendung schreibt. 

Der 67-jährige Mann wurde wegen fahrlässiger Körperverletzung angezeigt.

erstellt am 21. April 2020, 10:40

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema