E-Scooter-Lenkerin crasht in Fußgängerin

scooter
© Getty Images

Beide Frauen wurden verletzt.

Wien. In der Mariahilfer Straße ist es am 17. Februar 2020 zu einem Verkehrsunfall zwischen einer 19-jährigen E-Scooter-Lenkerin (tschechische Staatsangehörige) und einer 52-jährigen Frau gekommen. Laut ersten Zeugenangaben blickte die junge Touristin mehrfach auf ihr Navigationsgerät bevor es zum Zusammenstoß kam. Beide Frauen wurden leicht verletzt (Prellungen und Abschürfungen) von der Wiener Berufsrettung erstbehandelt und in ein Krankenhaus gebracht.

erstellt am 18. Februar 2020, 09:31

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.