Zeuge verhindert Trafikraub

trafik.jpg
© APA

Bei einem Trafikraub-Versuch wurde der Täter von einem Zeugen, der sich gerade in der Trafik befand, außer Gefecht gesetzt.

Wien. Ein 21-jähriger Tatverdächtiger (österr. Stbg.) betrat, bewaffnet mit einem Messer, eine Trafik und forderte Bargeld. Ein anwesender Kunde (42 Jahre) entriss dem mutmaßlichen Täter das Messer und fixierte ihn bis zum Eintreffen der Polizei. Der Tatverdächtige wurde festgenommen, die U-Haft seitens der Staatsanwaltschaft Wien in Aussicht gestellt.

erstellt am 03. Dezember 2019, 12:15

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.