Sperrstunde im 'Club Schwarzenberg'

Tipsy Tuesday
© Romar Ferry

Am 2. November verabschiedet sich der beliebte Wiener Club.

Mit den in der Club-Szene bekannten und beliebten Events wie "Tipsy Tuesday" schaffte es der Club Schwarzenberg, sich einen Namen in Wien zu machen. Jedes Wochenende fanden sich unzählige Partywütige ein, um bis in die frühen Morgenstunden ausgelassen zu feiern, das ist jetzt Geschichte.

Auf Facebook kündigt der Club, der zu den beliebtesten der Stadt zählt, sein offizielles Ende an. Mit den Worten: "Es war uns ein Fest und eine enorme Freude zugleich, dass wir diesen Weg zusammen beschreiten durften. Mit dieser einen Nacht verabschieden wir uns für immer", wird die große Closing-Fete am 2. November angekündigt.

Verkauft. Ein Szene-Insider hat ÖSTERREICH verraten, dass der beliebte Club am Wiener Schwarzenbergplatz bereits Ende August verkauft wurde. Die neuen Besitzer haben auch einen weiteren beliebten Party-Hotspot in der Innenstadt gekauft: Die Albertina Passage

erstellt am 18. Oktober 2019, 08:31

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.