Erfolg für ÖSTERREICH: Wiental-Radweg früher fertig

artner_DSC09467.jpg
© TZOe Artner

Es fallen deutlich mehr als 60 der 120 Parkplätze am Naschmarkt weg.

Mariahilf. Heute ruft ­Planungsstadträtin Birgit Hebein (Grüne) zum ­Medienspektakel am Wiental-Radweg – sie wird verkünden, dass der Bau nicht, wie angekündigt, bis mitten hinein in den extrem verkehrsreichen Advent dauert.

Schon in den allernächsten Tagen könnte die Fahrradautobahn entlang des Naschmarkts freigegeben werden – wenn der Wettergott mitspielt.

Top-Speed. Nicht zuletzt eine ganze Serie von ­ÖSTERREICH-Storys – etwa über 16 cm Baufortschritt im Tagesschnitt und sonntags verwaiste Baustellen – sorgte dafür, dass zuletzt hier mit Topspeed gearbeitet wurde …

Weit mehr als 60 der 120 Parkplätze fallen weg

Parkplatz-Klau. Ein ÖSTERREICH-Lokalaugenschein zeigt aber, warum viele Autofahrer frustriert sein werden: Statt des angekündigten Wegfalls von 60 der 120 bisherigen Parkplätze wird der Verlust weit herber ausfallen. Bleiben die derzeit provisorisch geltenden Ladezonen und Parkverbote wegen Hauseinfahrten oder Grünflächen aufrecht, wird es auf dieser Naschmarkt-Seite praktisch keine Parkplätze mehr geben. 

Josef Galley

erstellt am 27. November 2019, 08:03

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.