Floridsdorf: Alkoholkranke kampieren vor Schule

schule.png
© all

Neue Schockbilder von der Alko-Szene in Floridsdorf zeigen: Alk-Verbot muss her.

Floridsdorf. Die Diskus­sion rund um das Alkoholverbot beim Bahnhof Floridsdorf ist um eine – durchaus unappetitliche – Facette reicher. ÖSTERREICH-Leser Helmut S. übermittelte uns neue Schockfotos von der Alkoholszene.

„Kurz vor Schulbeginn hat es die Stadt noch immer nicht geschafft, die Alko-Szene aus der Gegend rund um den Franz-Jonas-Platz wegzubekommen. Im Gegenteil: In der Zwischenzeit haben die Alkoholkranken auch die Sitzgelegenheiten vor den öffentlichen Schulen in der Franklinstraße für ihre Saufgelage beschlagnahmt“, so der empörte Anrainer. Tatsächlich zeigt dieses Bild einen Volltrunkenen vor der Handelsakademie der Wiener Kaufmannschaft.

erstellt am 30. August 2019, 08:33

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.