Strippende Wendy Night verführt ganz Stockerau

artner_Bearbeitet_HA1_2280.jpg
© TZ Österreich, Artner

Fesch, sexy und lustig: Wendy Night hat viele Facetten.

Stockerau. Die sexy Burlesque-Tänzerin Michaela Wolf alias Wendy Night hat sich in den letzten Wochen für den Schutz der Grinzinger Weingärten und gegen den Bau des Semmering-Basistunnels ins (erotische) Zeug gelegt. Nun kehrt sie zu ihren tänzerischen Wurzeln zurück und lädt zu ihrer neuen Burlesque-Show unter dem Motto „Kann denn Striptease Sünde sein?“. Am kommenden Samstag erobert sie mit ihrem Mix aus Comedy und Tanz den Stadtsaal in Stocker­au. Los geht es um 18.30 Uhr mit einem Sektempfang für geladene Gäste, um 20 Uhr startet das Programm. Karten gibt es am Stockerauer Kulturamt (02266 67689) sowie bei Ö-Ticket.

erstellt am 13. Oktober 2015, 10:56

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema