NÖ ist Song Contest: Public Viewing In Werft und Burg

APA_22730394723500804.jpg
© APA

Am Samstag sind alle Augen auf den Eurovision Song Contest 2015 gerichtet.

Das größte TV-Unterhaltungsevent der Welt gastiert diese Woche in Wien. Doch die Niederösterreicher müssen nicht in die Bundeshauptstadt fahren, um den Eurovision Song Contest im großen Stil hautnah miterleben zu können. An insgesamt zehn offiziellen Public-Viewing-Standorten in jedem Viertel des Landes warten Live-Übertragung und tolle Rahmenprogramme auf die ESC-Fans.

Top-Locations. Im Rittersaal der Burg Gars werden morgen und am Donnerstag die Semifinale übertragen, am Samstag das Finale unterm Sternenhimmel. Auch im Musikcafé Egon in St. Pölten geht gleich drei Mal die Post beim Song-Contest-Schauen im überdachten Innenhof ab. In der Werftbühne Korneu­burg werden die Besucher beim Public Viewing am Samstag zusätzlich kulinarisch verwöhnt.

Weinviertel: MAMUZ-Museum Mistelbach, Werftbühne Korneuburg.

Industrieviertel: Stadtsaal Berndorf, mohee-Bar & Lounge in Reisenberg (auch Semifinale), Multiversum Schwechat.

Mostviertel: Kulturzentrum Altlengbach, Musikcafé „Egon“ in St. Pölten (auch ­Semifinale).

Waldviertel: Zwettl-Innen­stadt, Kulturwerkstatt Melk, Burg Gars am Kamp (auch Semifinale).

erstellt am 18. Mai 2015, 08:25

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema