Strippende Wendy Night verführt ganz Stockerau

artner_Bearbeitet_HA1_2280.jpg
© TZ Österreich, Artner

Fesch, sexy und lustig: Wendy Night hat viele Facetten.

Stockerau. Die sexy Burlesque-Tänzerin Michaela Wolf alias Wendy Night hat sich in den letzten Wochen für den Schutz der Grinzinger Weingärten und gegen den Bau des Semmering-Basistunnels ins (erotische) Zeug gelegt. Nun kehrt sie zu ihren tänzerischen Wurzeln zurück und lädt zu ihrer neuen Burlesque-Show unter dem Motto „Kann denn Striptease Sünde sein?“. Am kommenden Samstag erobert sie mit ihrem Mix aus Comedy und Tanz den Stadtsaal in Stocker­au. Los geht es um 18.30 Uhr mit einem Sektempfang für geladene Gäste, um 20 Uhr startet das Programm. Karten gibt es am Stockerauer Kulturamt (02266 67689) sowie bei Ö-Ticket.

erstellt am 13. Oktober 2015, 10:56

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.