Von Pkw angefahren: Fußgängerin schwer verletzt

Rettung Notarzt Erste Hilfe
© Symbolbild/APA/JAKOB GRUBER

In Imst in Tirol ist eine 25-jährige Fußgängerin von einem Pkw schwer verletzt worden.

Imst. Eine 25-jährige Fußgängerin ist am Mittwoch in Imst in Tirol von einem Pkw erfasst und dabei schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtete, wollte die Frau eine Straße überqueren, als es zum Zusammenstoß mit dem Pkw einer 89-Jährigen kam. Die 25-Jährige wurde zunächst mit der Rettung in das Krankenhaus Zams eingeliefert, musste dann jedoch in die Innsbrucker Klinik überstellt werden.
 

erstellt am 11. Dezember 2019, 14:55

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.