Kollision: Zwei Pkw-Lenker verletzt

Rettung.jpg
©

Am Mittwochmittag kollidierte ein 71-jähriger Pkw-Lenker mit einer 43-jährigen Pkw-Lenkerin. Dabei wurden beide Fahrzeuglenker verletzt.

Ebersdorf, Bezirk Hartberg-Fürstenfeld. Gegen 11:45 Uhr war der 71-Jährige aus dem Bezirk Weiz mit seinem Pkw auf der L 412 von Kaindorf kommend in Fahrtrichtung Ebersdorf unterwegs. Er wollte auf Höhe des Straßenkilometers 3,660 nach links in Richtung Wagenbach einbiegen. Laut seinen Angaben sei vor ihm ein Lkw gefahren und er hätte deshalb einen entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einer 43-Jährigen aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld, übersehen. In der Folge kam es zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Durch die Wucht des Anpralles wurde der Pkw der 43-Jährigen in die angrenzende Wiese geschleudert.

Nach der Erstversorgung wurde die 43-Jährige mit schweren und der 71-Jährige mit leichten Verletzungen ins LKH Hartberg eingeliefert. Ein mit beiden Fahrzeuglenkern durchgeführter Alkotest verlief negativ.

 

erstellt am 17. Oktober 2019, 13:33

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.