Beachvolleyball als Mega-Party

Beachvolleyball Klagenfurt
© Daniel Raunig

Heute um 21 Uhr geht in der fabrik die DocLX Stars & Players Party über die Bühne.

Das Beachvolleyball-Turnier ist in Klagenfurt angekommen. Das beste Zeichen dafür ist, wenn vom Center Court wieder „That’s the way I like it“ in voller Lautstärke zu hören ist. Bereits am Mittwoch war die Stimmung unter den Fans in Österreichs größter Sandkiste sehr gut – sie feuerten lauthals die heimischen Beachvolleyball-Damen an.

Matches

Mit einem Sieg und zwei Niederlagen sind die Österreicherinnen in das Major-Turnier gestartet. Die Steirerinnen Katharina Schützenhöfer und Lena Plesiutschnig haben in Gruppe E die Schweizer Olympia-Teilnehmerinnen Nadine Zumkehr und Joana Heidrich mit 2:0 besiegt. Für Stefanie Schwaiger

Barbara Hansel und Nadine und Teresa Strauss gab es Auftakt-Niederlagen. „Wir haben ­super gekämpft und unser Zusammenhalt am Feld war sicherlich ein Schlüssel zum Erfolg. Es ist ein geiles Gefühl, das Auftaktmatch zu gewinnen“, meinte Plesiutschnig.

Party

Heute geht es auch mit den Partys so richtig los. Um 21 Uhr startet in der fabrik Saag die „DocLX Stars &Players Party“.

erstellt am 28. Juli 2016, 08:47

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema