US-Star Vonn lässt Sölden-Start offen

vonn.jpg
© APA

US-Star kommt nach Österreich, Start im Riesentorlauf aber noch unsicher.

Nach Bode Miller und Julia Mancuso bangen die Veranstalter in Sölden auch um den dritten US-Star! Nach ihrer im Sommer erlittenen Knöchelverletzung ist Lindsey Vonns Start beim Riesentorlauf am kommenden Wochenende noch ungewiss. "Ich bin noch unentschlossem, ob ich im ersten Saison-Rennen in Sölden starte. Ich werde am Freitag eine Entscheidung treffen", kündigte Vonn auf Twitter an.

Die vierfache Gesamtweltcupsiegerin wird am Dienstag in jedem Fall Richtung Europa reisen. Am Donnerstag steht in Sölden der erste Härtetest auf Schnee auf dem Programm. Vonn hatte sich im August beim Training in Neuseeland einen Knöchelbruch zugezogen, kämpft seither aber verbissen um ihr Comeback. Ob es für einen Start beim Saison-Auftakt reicht, wird sich erst zeigen...

 


erstellt am 20. Oktober 2015, 09:31

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.