Radfahrerin bei Crash mit Motorrad gestorben

Rettung.jpg
© ÖSTERREICH/ Lisi Niesner (Symbolbild)

Vor der Kreuzung überholte er noch einen vor ihm fahrenden PKW. Kurz darauf kam es zu einer Kollision.

Salzburg. Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am Montagabend auf der B164 - Hochkönig Straße in Saalfelden-Almdorf. Eine 72-jährige Radfahrerin kollidierte mit einem Motorradfahrer und zog sich dabei tödliche Verletzungen zu.

Die Frau bog laut Polizei von der Gemeindestraße Rain in die B164-Hochkönig Straße ein. Zur gleichen Zeit fuhr ein 41-jähriger Motorradfahrer auf der B164 in Richtung Maria Alm. Vor der Kreuzung überholte er noch einen vor ihm fahrenden PKW. Kurz darauf kam es zu einer Kollision mit der Radfahrerin, die keinen Helm trug. Trotz Reanimationsmaßnahmen konnte der Notarzt nur mehr den Tod feststellen. Der Motorradlenker erlitt schwere Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Universitätsklinikum Salzburg geflogen.

erstellt am 11. August 2020, 08:04

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema