Nachbar drohte Seniorin wegen Hustenanfällen

Nachbar
© Getty Images (Symbolbild)

Ein 58-Jähriger drehte völlig durch und ging auf seine Nachbarin (65) los.

Salzburg. Ein Pongauer Anrainer dürfte Samstagabend in einem Mehrparteienhaus die Nerven aufgrund der Corona-Krise verloren haben: Er rastete komplett aus, weil seine 65-jährige Nachbarin starke Hustenanfälle hatte, und bedrohte sie mit dem Umbringen. Die Polizei schritt ein und musste den Streit schlichten. Der 58-Jährige wurde angezeigt.
 

erstellt am 23. März 2020, 23:09

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.