Neugebauer: Noch keine Anfrage des Kanzlers

Vorher kein Kommentar des GÖD-Chefs.

Noch keine Anfrage des Bundeskanzlers bezüglich eines Verhandlungstermins in Sachen Lehrerdienstrecht ist beim Vorsitzenden der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst (GÖD), Fritz Neugebauer (V), eingegangen. Daher wolle er das Thema vorerst auch nicht kommentieren, hieß es aus dem Büro Neugebauers.

erstellt am 30. Jänner 2013, 10:56

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema