FPÖ-Anzeige nach dem "Mordaufruf-Graffiti“

Sprayer
© Joe Galley

FPÖ-Stadtrat Toni Mahdalik zeigte den unbekannten Sprayer von Favoriten an.

In der Humboldtgasse beim Hauptbahnhof haben unbekannte Sprayer ein Graffiti mit dem Aufruf „Tötet Strache!“ aufgesprüht.

Das lässt der schwer verärgerte FPÖ-Landesparteisektretär und Stadtrat Toni Mahdalik nicht auf seinem Parteichef sitzen: Er erstattete jetzt Anzeige gegen unbekannt. Auf einen Mordaufruf stehen bis zu zwei Jahre Haf

erstellt am 03. April 2016, 20:08

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema