Familienbonus: SPÖ will Auszahlung unabhängig vom Einkommen

SPÖ-Familiensprecherin Petra Wimmer
© spoe.at

Die SPÖ fordert angesichts der Berechnungen zum Familienbonus eine Auszahlung unabhängig vom Einkommen der Eltern.

Wien. "Die schwarz-grüne Regierung schreibt den Konstruktionsfehler aus der schwarz-blauen Regierung fort: Jene mit geringem Einkommen steigen schlechter aus", kritisierte SPÖ-Familiensprecherin Petra Wimmer in einer Aussendung am Freitag. Sie fordert 1.750 Euro pro Jahr für jedes Kind.
 

erstellt am 28. Februar 2020, 15:20

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.