"Blaue Lady" wird 3. Landtagspräsidentin

benkö.jpg
© Facebook

Ilse Benkö sorgte im Wahlkampf mit skurillem Video für Aufregung.

Im Zuge der Koalitionsvereinbarung zwischen SPÖ und FPÖ wurden auch wichtige Personalentscheidungen getroffen. Zukünftig soll die FP-Landtagsabgeordnete Ilse Benkö als dritte Landtagspräsidentin fungieren.

Die Lokal-Politikerin sorgte im Wahlkampf für Aufregung. Gemeinsam mit dem FPÖ-Politiker Eduard Nicka präsentierte sie einen selbst getexteten Song inklusive skurillem Video.

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Stilvoll mit schwarzer Lederhose und Sonnenbrille flaniert Benkö im Video durch ihr geliebtes Burgenland um dann bei einem Spritzer beim Buschenschank zu landen. Dazu preist ein Schlagersänger die „blaue Lady“ an: „I kreiz die Benkö on“.

Auf Facebook wurde das Video bereits zum Hit und vielfach geteilt. Wenn man den Kommentaren glauben kann, dürfte für die Mehrheit das Video aber unter die Kategorie „Fremdschämen“ fallen.

erstellt am 05. Juni 2015, 14:37

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung