"Asylunterkunft in Bachofengasse schließen"

asyl.jpg
© APA

Anrainer beschweren sich über Lärm.

„Anrainer beschweren sich über Lärm- und Alko­holexzesse im Asylquartier Bachofengasse“, erklärt Dominik Nepp (FPÖ). Er will das Quartier für 200 Flüchtlinge sofort schließen.

erstellt am 01. Oktober 2015, 08:28

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema