"Gemeinde-Bau-Partei ist bereit"

302161_2323652585121_128740.jpg
© gerhardkuchta.ning.com

Hauptthema bei der Wien-Wahl ist Wohnen.

 „Die Demokratische Alternative hat sich formal konstituiert“, sagt Partei-Vorsitzender Gerhard Kuchta. Jetzt sollen die nötigen Unterstützungserklärungen gesammelt werden. Die Wurzeln der Partei stammen aus dem Gemeindebau – Mietervertreter einer roten Hochburg wollen mit der Wahl die SPÖ herausfordern.

Wahlprogramm. Neben dem Hauptthema Wohnen fordert die Partei eine verbindliche Umsetzung von Wahlversprechen, eine Direktwahl der Stadtregierung und die Abschaffung der politischen Immunität.

erstellt am 04. August 2015, 08:24

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.