Mutter warnt: Kind am Heimweg von Masken-Männern angesprochen

oedt.JPG
© Google Maps

Eine Mutter in Traun warnt vor zwei Männern, die ihre Tochter auf dem Heimweg von der Volksschule ansprachen.

Oberösterreich. Am Freitag spielte sich in Traun eine schauerliche Szene ab. Zwei maskierte Männer sprachen eine Volksschülerin an, bevor sie flüchteten. Eine Mutter warnt nun auf Facebook vor den Unbekannten. "Meine Tochter ging heute mittag zu fuss von der VS Ödt nach Hause und wurde von zwei Männern die ein gelbes Lieferauto mit schwarzer Aufschrift hatten zwischen 12.00 Uhr und 12.15 Uhr in Höhe Ödtersee Einfahrt angesprochen", schreibt die besorgte Mutter.

"Einer war mit schwarzem Kapuzenpulli, schwarzer Jogginghose und schwarzen Turnschuhen und Maske und der andere gleich nur alles weiß und eine gamemaster Maske gekleidet. Sie deuteten ihr, dass sie zu ihnen kommen solle. Meine Tochter war so klug und deutete ihnen selbst zu kommen und wies die beiden darauf hin, der zwei Meter Sicherheit Abstand müsse eingehalten werden. Dann fragten sie nach ihrem Namen und wollten wissen, ob es ihr gut ginge und ob sie Freunde werden möchte mit ihnen. Sie antwortete, sie habe keine Zeit, ihre Mama würde schon auf sie warten", beschreibt die Mutter die schauerliche Szene.

"Als dann ein Auto schnell an ihnen vorbeifuhr, sprangen die beiden ganz schnell in ihr Auto und meine Tochter ging schnell weiter. Wir haben den Vorfall umgehend polizeilich gemeldet. Bitte um zahlreiches Posten, damit wir unsere Kinder weiter ohne Ängste selbständig werden lassen können." Sie bedankt sich bei der Unterstützung in den sozialen Medien.

Die Polizei wurde bereits verständigt, wie die Beamten auf Anfrage von oe24 bestätigten.

erstellt am 23. Mai 2020, 11:45

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.