Dachstuhl in Brand: Riesige Rauchschwaden über Linz

Linz Brand
© Leserreporter

Gegenüber der Bruckner-Universität kam es am Dienstagabend zu einem Brand in einem Wohnhaus, der auch kilometerweit entfernt noch sichtbar war.

Großeinsatz in Linz am Dienstagabend. Ein Dachstuhl eines Wohnhauses geriet aus vorerst ungeklärten Gründen in Brand. Schnell bildeten sich riesige Rauchschwaden, die über der ganzen Stadt sichtbar waren.

Sofort rückten die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Linz, sowie jene der freiwilligen Feuerwehren aus, um den Brand zu löschen. Ob es Opfer gibt, war vorerst ebenfalls nicht klar.

erstellt am 07. Juli 2020, 20:47

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.