Mann sticht 17-Jährigen in den Unterschenkel

Blaulicht Polizei Polizeieinsatz
© Symbolbild / Getty Images

Attacke laut Polizei ohne ersichtlichen Grund

 In Steyr hat am Mittwoch gegen 2.35 Uhr ein Unbekannter einen vorbeigehenden 17-jährigen Burschen ohne ersichtlichen Grund durch einen Stich in den Unterschenkel verletzt. Der Mann war laut Polizei mit einer Frau beim Stiegenaufgang zur Berggasse gesessen, als er den Jugendlichen mit einem spitzen Gegenstand angriff. Eine Fahndung verlief negativ. Der 17-Jährige wurde in das Krankenhaus gebracht.
 

erstellt am 01. Jänner 2020, 14:31

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.