Eine Tote bei Brand in Seniorenheim

feuerwehr.jpg
© TZ ÖSTERREICH

 79-Jährige leblos geborgen - Brandursache noch Gegenstand von Ermittlungen

Bei einem Brand in einem Seniorenheim in Kallham (Bezirk Grieskirchen) ist Freitagfrüh eine 79-jährige Bewohnerin ums Leben gekommen. Das berichtete die Landespolizeidirektion Oberösterreich. Weitere Personen dürften nicht verletzt worden sein. Das Feuer war offenbar rasch gelöscht, die Brandursache war am Vormittag aber noch Gegenstand von Ermittlungen.

Das Feuer ist nach ersten Informationen der Einsatzkräfte auf dem Balkon des Alten- und Pflegeheimes ausgebrochen. Ein Angestellter bemerkte den Brand um kurz vor 6.00 Uhr und schlug Alarm. Für die 79-jährige Bewohnerin, die sich am frühen Morgen auf dem Balkon aufgehalten hatte, kam aber jede Hilfe zu spät, sie erlitt tödliche Verletzungen.
 
Zur Brandbekämpfung waren fünf Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz. Die Ursache des Feuers war vorerst nicht bekannt.

erstellt am 11. Oktober 2019, 09:00

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.