Drama in Rohrbach: 23-Jährige von Balkon gestürzt - tot

Rettung Notarzt Erste Hilfe
© Symbolbild/APA/JAKOB GRUBER

Ihr Freund entdeckte sie schwer verletzt auf Wiese. Im Spital verstarb die Frau schließlich.

Eine 23-jährige Frau ist in der Nacht auf Dienstag vom Balkon ihrer Wohnung eines Mehrparteienhauses im Bezirk Rohrbach acht bis zehn Meter auf eine Wiese gestürzt. Dabei erlitt sie so schwere Verletzungen, dass sie im Spital starb, bestätigte die Polizei OÖ eine Bericht im ORF Radio.

Der 27-jährige Freund hatte offenbar nach Mitternacht bemerkt, dass seine Lebensgefährtin nicht im Bett lag. Er entdeckte sie schwer verletzt vor dem Haus liegend. Die Rettung brachte sie ins Krankenhaus, doch dort konnte ihr nicht mehr geholfen werden. Die Staatsanwaltschaft Linz habe laut Polizei routinemäßig eine Obduktion veranlasst.

 

erstellt am 22. Oktober 2019, 14:19

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.