Mikl-Leitner: 'Regional in NÖ online kaufen'

Miki-Leitner
© Philipp Monihart

Landeschefin appelliert an die Niederösterreicher, heimische Ware zu kaufen.

NÖ. Geschlossene Geschäfte und die krisenbedingte Einschränkung der Bewegungsfreiheit stellen die heimische Wirtschaft vor enorme Herausforderungen.
„Eines unserer dringlichsten Anliegen ist es, dass die Wertschöpfung bei uns im Land bleibt und unsere niederösterreichischen Unternehmen und die Arbeitsplätze erhalten bleiben. Daher ist es wichtig, dass der heimische Handel auch in der aktuellen Situation die Kunden gut mit hochwertigen Produkten aus Niederösterreich versorgen kann und hier sind kreative Ideen der Betriebe gefragt. Unsere Wirtschaftsagentur ecoplus bietet ab sofort eine Übersicht über das bestehende Angebot“, sind sich Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger einig.

Mikl-Leitners Appell. „Hier gibt es bereits zahlreiche Online-Angebote unserer heimischen Wirtschaft und ich ersuche alle Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher, diese auch zu nutzen – damit diese wichtigen Nahversorger auch nach Corona weiter existieren können“, ruft Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner die Bevölkerung auf, gerade jetzt verstärkt regional einzukaufen.

http://ecoplus.at/interessiert-an/online-services/



 

erstellt am 23. März 2020, 12:34

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.