St. Pölten startet in die Wintersaison

StPoelten_600_Weihnachten.jpg
© zVg

Angebote für Kids, Damen & Senioren.

Die Landeshauptstadt startet jetzt in die Mega-Wintersaison. Los geht es mit dem Christkindlmarkt am Rathausplatz, der heuer von 23. November bis 23. Dezember stattfindet und viele Neuerungen bring. So sollen täglich wechselnde Angebote noch mehr Besucher nach St. Pölten locken.

Thementage. Der „herzliche Montag“ ist den Senioren gewidmet. Der Dienstag wird verstärkt Programm für Kinder bieten. Der Donnerstag wird zum Damentag. Der „heitere Freitag“ ist der Tag der Livemusik. Der Samstag steht ganz im Zeichen der Tradition und gehört der Familie. Der Sonntag wird zum „Geschenketag“ mit kleinen Gewinnspielen.

Silvester. Auch das Silvester-Programm kann sich sehen lassen. Das Rahmenprogramm, mit dem St. Pölten in das Jahr 2018 tanzt, findet am Herrenplatz statt. Alle dort ansässigen Gastronomiebetriebe werden mit einem Stand vor ihrem Lokal vertreten sein. Mit DJ, einem riesigen Feuerwerk und dem traditionellen Donauwalzer zu Mitternacht. Wem das Böllerschießen zu laut ist, kann sich im Landestheater Niederösterreich Romeo und Julia ansehen.

erstellt am 10. November 2017, 08:52

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.