Mit 225 km/h unterwegs: Führerschein weg

raser tempo
© Symbolbild (Getty Images)

Ein 28-Jähriger war mit 225 km/h unterwegs, nun ist der Führerschein weg.

Bad Fischau-Brunn. Ein Pkw-Lenker ist am Samstag mit 225 km/h auf der Südautobahn (A2) Richtung Graz im Gemeindegebiet von Bad Fischau-Brunn (Bezirk Wiener Neustadt-Land) unterwegs gewesen. Der 28-Jährige aus dem Bezirk Neunkirchen wurde angehalten und ihm wurde der Führerschein vorläufig abgenommen. Er wird der Bezirkshauptmannschaft angezeigt, teilte die Polizei am Montag mit.

Der Mann beging der Aussendung zufolge mehrere Übertretungen. Er überholte Fahrzeuge auf der rechten Spur und hielt den Sicherheitsabstand nicht ein.

 

erstellt am 18. November 2019, 09:39

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.