43-jähriger Familienvater starb im brennenden Auto

Fahrer tot
© einsatzdoku.at

Ein 43-jähriger Familienvater kam bei einem schweren Verkehrsunfall ums Leben.

Hochwolkersdorf-Bezirk Wr. Neustadt-Land. Bei einem schrecklichen Unfall starb ein dreifacher Familienvater am späten Abend des Neujahrstages.

Fahrer tot

Krachte in parkenden Sattelschlepper

Auf der B54 krachte der 43-Jährige mit seinem Toyota in einen vorschriftmäßig geparkten Sattelschlepper. Der Aufprall war so heftig, dass der Motorraum sofort Feuer fing. Ersthelfer versuchten den Mann aus dem brennenden Auto zu ziehen. Ohne jede Chance. Erst die Feuerwehr konnte das Feuer löschen.

Für den Fahrer kam jedoch jede Hilfe zu spät.

erstellt am 03. Jänner 2020, 13:28

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.