Niederösterreich: Cannabisplantage in Hollabrunn aufgehoben

APA HANDOUT  NIEDERÖSTERREICH CANNABISPLANTAGE IM BEZIRK HOLLABRUNN AUSGEHOBEN - ZWEI FESTNAHMEN =.jpg
©

Ein Polizist in Niederösterreich deckte Cannabisplantage auf. 

Weil einem Polizisten in seiner Freizeit starker Cannabisgeruch aus einem Gebäude aufgefallen war, ist eine Indoorplantage in Hardegg (Bezirk Hollabrunn) aufgeflogen. Bei einer Hausdurchsuchung am Mittwoch wurden 530 Pflanzen mit Blütenständen und 832 Gramm abgepacktes Cannabiskraut sichergestellt 

erstellt am 09. September 2021, 13:45

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung