Frontalcrash fordert vier Verletzte

Foto_25112017_VU-Ternitz-(4.jpg
© Einsatzdoku.at

Drei Insassen wurden verletzt, eine vierte Person erlitt einen Schock.

In der Nacht auf Sonntag mussten die Einsatzkräfte zu einem Unfall in Ternitz-Pottschach ausrücken. Zwei Fahrzeuge waren aus noch unbekannter Ursache frontal ineinander gekracht. Drei Personen wurden mit Verletzungen ins Landesklinikum in Wiener Neustadt gebracht, ein vierter Insasse musste aufgrund eines Schocks behandelt werden.

erstellt am 27. November 2017, 09:33

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.