Wurst flog als Erste aus Finale

wurst.jpg
©

Am Ende reichte es nicht: Conchita wurde im Finale als Erste rausgewählt.

Es ging um den „Goldenen High Heel“, doch unsere Frau Wurst durfte ihn nicht mit nach Hause bringen.

Das schräge RTL-Wüstencamp „Wild Girls in High Heels“ ist geschlagen, doch den Traum vom großen Durchbruch muss Conchita Wurst wohl begraben.

Schlechte Quoten begleiteten die Show und obwohl es die österreichische Teilnehmerin zwar bis in die letzte Sendung schaffte, siegte am Ende Model Sara Kulka.

button_neue_videos.png

erstellt am 21. August 2013, 22:30

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema