Stermann und Grissemann sind zurück

Willkommen Österreich: Dirk Stermann und Christoph Grissemann
© ORF/Hans Leitner

Conchita Wurst und Daniel Kehlman holen die Talk-Show aus der Sommerpause.

Schluss mit Sommer, Sonne und Strand - Ja in Österreich werden nun wieder härtere Töne angeschlagen. Zumindest holen die zwei ORF-Kabarett-Stars Dirk Stermann und Christoph Grissemann ihre Talkshow "Willkommen Österreich" aus der Sommerpause. Am 17. September starten sie ab 22:00 Uhr mit der Song Contest-Starterin 2014 Conchita Wurst und dem heimischen Star-Autor Daniel Kehlmann in die neue Saison.

Bärtiger Besuch im "Willkommen Österreich"-Studio
Treue "Willkommen Österreich"-Seher/innen wissen, dass Körperbehaarung zu den Lieblingsthemen von Stermann und Grissemann zählt. Kein Zufall also, dass Österreichs bärtigste Frau am Schreibtisch der beiden Platz nehmen wird. Conchita Wurst macht sich im Mai 2014 auf, um ihr Heimatland beim "Eurovision Song Contest" zu vertreten. Dass sie stimmlich auf jeden Fall das Zeug zum Sieg hat, stellt sie mit einer Darbietung auf der "Willkommen Österreich"-Showbühne unter Beweis.

Bestseller-Autor steht Rede und Antwort
Ebenfalls zu Gast ist Daniel Kehlmann. Der deutsch-österreichische Autor schreibt Weltliteratur. Sein Werk "Die Vermessung der Welt" wurde in 40 Sprachen übersetzt. Bei "Willkommen Österreich“ stellt der Star-Autorsein aktuelles Buch "F" vor. F wie ...? Die beiden Spaßvögel heben da sicher ihre ganz eigenen Vorstellungen. Mit Ende der Festival-Saison kehrt auch die Hausband Russkaja zurück ins Studio und wird Stermann und Grissemann durch den Abend voller Gags und guter Laune rocken.

Info
"Willkommen Österreich", am 17. September, ab 22:00 Uhr auf ORF eins.

Society TV

erstellt am 17. September 2013, 09:39

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema