Wien-Beschimpfung sorgt im Netz für Wirbel

Wien Themenbild Stephansplatz
© APA

Mitarbeiter von Internet-Magazin tippt: "Warum Wien die beschissenste Stadt ist."

In Internetforen wird derzeit heftig über zwei Niederschriften des Mitarbeiters des Internet-Magazins Vice diskutiert. Unter dem Titel "Gründe, warum Wien die beschissenste Stadt der Welt ist" polemisiert der aus Oberösterreich stammende Autor gegen alles in Wien und die Wiener. Eine der Internetreaktionen: "Ein oberf lächlicher, schlecht argumentierter Artikel!"
 

erstellt am 19. Mai 2014, 08:16

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema