Vonn: Comeback in 2 Wochen?

vonn.jpg
© AFP

Nach Silvester-Countdown in Vail startet für Lindsey Vonn der Olympia-Countdown.

Im Vail Medical Center bekam Vonn über die Weihnachtsfeiertage die bestmögliche Behandlung für ihr verletztes Knie. US-Teamarzt Bill Sterett hat die Kniemanschette nachjustiert - damit das Kniegelenk trotz gerissenen Kreuzbands zumindest halbwegs stabil ist. Mit Krafttraining stärkt die US-Rennläuferin die stützenden Muskeln. Über eine Olympia-Absage hat sie sich keine Sekunde den Kopf zerbrochen.

Im Zauchensee-Hotel wurde Suite reserviert
Die Freundin von Golf-Superstar Tiger Woods ist sich ihrer Sache so sicher, dass sie mit Designerin Cynthia Rowley bereits vier Helmmotive für die Olympia-Abfahrt entwarf. Auf Facebook dürfen die Fans abstimmen - von "LV for Gold 1" bis "LV for Gold 4". Kurios: Motiv Nr. 2 ist ein Leopard (kein Tiger!), der an den Gepardenhelm von Anna Fenninger erinnert.

Spannende Frage vor Olympia: Wann kommt Vonn nach Europa? Die nächste Weltcup-Abfahrt steigt am 11. Jänner in Altenmarkt/Zauchensee. Mit Lindsey Vonn, die 2011 dort gewann? Das kann nicht einmal der US-Verband sagen. "Lindsey entscheidet von Tag zu Tag über ihre nächsten Schritte", erklärt Team-Sprecher Doug Haney auf ÖSTERREICH-Anfrage. Jedenfalls steht Vonn auf der offiziellen Nennliste. Außerdem wurde im Hotel Enzian eine Suite reserviert - falls Tiger Woods mitkommen will.

(okk)
 

erstellt am 28. Dezember 2013, 10:13

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema