Vettel: Seine Tochter ist da!

Sebastian Vettel und Freundin Hanna
© Photo Press Service, www.photopress.at

Vor kurzem soll die erste Tochter des Weltmeisters zur Welt gekommen sein.

Blitztempo. Das offizielle Statement steht zwar noch aus, die regionalen Medien in Sebastian Vettels (26) Umfeld sind sich aber einig: Der vierfache Weltmeister ist seit wenigen Tagen Vater!

Freundin Hanna (26), mit der Vettel seit der Schulzeit zusammen ist, soll am Sonntag in der Schweiz eine Tochter zur Welt gebracht haben.

Als erster Gratulant meldete sich Formel-1-Kollege Niki Lauda (64) in ÖSTERREICH: „Ich freue mich sehr für ihn! Das ist das Schönste, was einem Mann passieren kann.“ Schelmischer Nachsatz der Formel-1-Legende: „Ich hoffe, dass er jetzt langsamer fährt, wo er die Verantwortung hat.“

Geheim. Erst im Dezember verkündete Vettel die Schwangerschaft, da war Hanna schon im 9. Monat. Denn sein Privatleben hält der Red-Bull-Pilot so gut es geht geheim. Auf nähere Details zum Nachwuchs wird mal vermutlich vergebens warten.

Das Timing der kleinen Dame ist für die Jungfamilie jedoch perfekt: Derzeit ist Winterpause im Formel-1-Zirkus, das erste Rennen der neuen Saison steht erst am 16. März in Australien auf dem Programm.

(hrs)

button_neue_videos_20130412.png

erstellt am 15. Jänner 2014, 23:00

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema