Urteil: Cops quälten Behinderte mit Elektro-Schocker

taser.jpg
© Getty Images

Führ ihre Taten müssen zwei Kleinstadtpolizisten ins Gefängnis.

Zwei Polizisten aus South Carolina müssen ins Gefängnis, nachdem sie eine geistig behinderte Frau mindestens acht Mal unnötig mit einem Taser geschockt haben. Franklin Brown (35) wurde zu 18 Monaten, sein Kollege Eric Walters (39) zu einem Jahr Haft verurteilt. 

Brown habe die 40-jährige Melissa Davis im April 2013 mit dem Taser beschossen, als diese bereits in Handschellen war - weil er sie "nicht anfassen wollte".

Obwohl die Strafen verhältnismäßig milde ausfielen, betonte der Richter, dass er mit der Verurteilung eine "wichtige Botschaft" senden wollte. Polizisten dürften nicht über dem Gesetz stehen, so Bryan Harwell.

erstellt am 29. April 2015, 11:56

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.